Der Innenausbau

Winter 2020

Während die äußere Fassade des Penthouses fertiggestellt wurde, ging es auch im Inneren immer weiter voran. 

Zunächst wurden in beiden Stockwerken alle Vorbereitungen für die Beleuchtung getroffen. Daraufhin konnten die Decken gedämmt sowie abgehangen werden. 

Für ein besonderes Leuchterlebnis sorgen nicht nur in die Decke eingelassene Spots. 
An manchen Stellen wurde eine weitere Ebene in die Decke eingearbeitet und mit LED-Streifenleuchten versehen. 

Zeitgleich wurden zudem in beiden Stockwerken die Wände gestellt. 

Ein Penthouse ist natürlich in vielen Punkten etwas ganz besonderes und vieles läuft anders, als bei einem "normalen" Hausbau. 
Was allerdings in so gut wie jedem Haus gleich ist, sind die Wände aus Rigipsplatten und Dämmung.

Dank des zweiten Stockwerks, verfügt das Penthouse über genügend Zimmer und Rückzugsmöglichkeiten und konnte sich trotzdem einen lichtdurchfluteten, offenen Wohn- und Essbereich bewahren. 

Ein weiteres Highlight, das man so wirklich nich überall findet, spielt sich unter den Füßen der Bewohner ab.
Für den Boden unseres Penthouses wollten wir keine Fliesen oder Holzdielen - etwas besonderes sollte her! 

Zunächst wurden dünne Holzplatten ausgelegt und versiegelt. Nachdem die Versieglung ausgehärtet war, konnte eine Grundierung darauf gegossen werden. 

Als alle Schichten trocken und ausgehärtet waren, konnte es zum Finale übergehen: ein Kunstharzboden wurde gegossen. 
In einem Bereich des Penthouses wurde ein Boden in Marmor-Optik gewählt. Die Grundfarbe des Bodens ist weiß, welche mit schwarzen Schattierungen in unterschiedlichen Stärken marmoriert wurde. 
Der zweite Boden ähnelt einem sehr satten Holzton. Hier wurde als Grundton ein dunkles orange gewählt, welche ebenfalls durch schwarze Schattierungen verfeinert wurde. 

Das Penthouse ist so gut wie einzugsbereit! Sobald die Möbel und persönlichen Gegenstände an Ort und Stelle sind, steht dem Einzug nichts mehr im Weg.

Durch Planung, professionelle Umsetzung und viel Kreativität wurde aus dem einstigen Hausdach eine Penthouse-Wohnung, die ihres gleichen sucht. 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.